Liebe Studenten/-innen,

Gemäß dem Beschluss des Rektors der Semmelweis-Universität beginnt ab 23.03.2020. der Fernunterricht.

Die Vorlesungen und Praktika werden in der regulären Zeit, in der Form von elektronischen Konferenzen, durch das Zoom System abgehalten. Vor allen Vorlesungen und Praktika werden Einladungen per E-Mail erhalten, welche alle benötigten Informationen diesbezüglich beinhalten werden.

Um an dem Fernunterricht teilnehmen zu können brauchen Sie nichts weiter als einen Rechner mit Internet Zugang, und einen Lautsprecher/Mikrophon. Handys sind zu diesem Zweck nicht zu empfehlen, da sie einen großen Bildschirm benötigen werden. Um eine Überladung des Systems zu vermeiden bitten wir Sie, Ihre Webcams auszuschalten, bzw. nur dann zu benutzen, wenn Sie es wirklich für nötig halten.

Weiter, zusätzlich zu den gewöhnlichen ppt Präsentationen, werden wir ab sofort, bis weiteren Anweisungen, auch ppt files mit Audio zum Webpage hochladen. Sie können sie vor dem jeweiligen Ereignis als Slideshow abspielen, und so werden Sie auch die Kommentare des Praktikumsleiters hören können. Es wäre viel wirksamer, wenn Sie sich vor dem Meeting vorbereiten könnten.

Es ist sehr wahrscheinlich, dass das System nicht sofort problemlos funktionieren wird. Wir versuchen die besten möglichen Lösungen zu finden, aber wir bitten um Ihr Verständnis.

Die Anwesenheit an den Praktika ist weiter obligatorisch.

Installation von Zoom →

Verordnung durch den Rektor über Organisation und Abwicklung temporärer Regelungen von Fernprüfungen → 

Informationen zum Coronavirus → 


Login Hilfe:
Den Benutzernamen und Passwort finden Sie in der NEPTUN.


Zuständig für die Studenten:
Dr. Erna PAP
+36 1 210 2930 / 56255


Studentensekretariat:
+36 20 825 9996

Go to top